Die Wanderung zur Mörsburg bei Winterthur musste leider zum zweiten Mal infolge Schlechtwetter ausfallen. Wanderleiter Fredy Naas versucht es am am Dienstag, 23. Juli ein weiteres Mal. Hoffentlich hat Petrus Internet und liest dies...

Herrliche Frühlingswanderung

07 kleinjpgNeunundzwanzig Senioren erlebten am Dienstag, 7. Mai nach der Rückkehr von ein paar „Wintertagen“ einen wohltuenden Sonnentag. Das Postauto trug uns von Bad Ragaz nach Fläsch, wo der Startkafi genossen wurde. Danach gings in gemütlichem Tempo durch frischbelaubte Waldpartien und vorbei an vom kürzlich gefallenen Schnee niedergedrückten Wiesen.
Im Heididörfli luden bequeme Holztische und Bänke zur Mittagsrast ein. Von frei herumlaufenden Hühnern wurden die Wandervögel sehnsüchtig erwartet. Dass aber «Vögel» Brosamen vor ihre Schnäbel werfen würden, haben sie gewiss noch nie erlebt…
Jenins und Malans mit pitoresken, von einstigem und heutigem Wohlstand zeugenden Häusern wurde anvisiert. Eine Besonderheit sind die inmitten des Dorfes angelegten Rebberge. In Landquart blieb genügend Zeit für einen Schlusstrunk, bevor uns die SBB zurück nach Pfäffikon trug.
Ein herzliches Dankeschön geht an Rolf und Lilly Zwahlen, welche die Organisation und Wanderleitung an Stelle des aus gesundheitlichen Gründen verhinderten Sepp Mächler übernommen hatten.
Annerös Kündig

03jpg

Begegnungjpg

Was der wohl schon alles erlebt hat?

22JPG

Mit Schirm und Kaputze rund um Frauenfeld

Nichts kann die Seniorenwandervögel dieses Jahr aufhalten! Regen nicht, Kälte nicht. Die erste Wanderung dieses Jahr fand tatsächlich statt. Und alle haben sie überstanden, den widrigen Wetterbedingungen zum Trotz. Beim nächsten Mal ist das Wetter besser. Hoffentlich...

13jpg

05jpg

Jede Möglichkeit zum Unterstehen wird genutzt

04jpg