SymbolbildWandernjpg

Senioren-Wandervögel unterwegs

Rundwanderung Bütschwil - Mosnang - Bütschwil 

Dienstag, 7. September 2021
Zuckenmatt Weiherjpeg

Mit der S Bahn und dem Voralpenexpress fahren wir nach Bütschwil, wo die leichte Wanderung beginnt. Gemütlich geht's zu den Weilern Egg, Zuckenmatt, Dottingen nach Mosnang. Die Mittagsrast mit Bräteln befindet sich im Hätschbergwald. Danach wandern wir zurück auf Flurwegen zum Ausgangsort, wo der Schlusstrunk genossen werden kann.
Die gesamte Wanderzeit beträgt gut 3 Stunden.
Wanderleitung: Ruedi Bürge
Ausrüstung: leichte Wanderschuhe, Picknick
Abfahrt: 08.34 Uhr. Rückkehr um 16.25 Uhr
Kosten: ca. Fr. 25.- GA Fr. 5.- Billette werden besorgt
Anmeldung bis Freitag, 3. September per Email an "margrith.gantenbein@bluewin.ch" oder
telefonisch bei Ruedi Bürge: 044 950 38 30
Auskunft bei unsicherer Witterung am Vortag von 08 Uhr bis 10 Uhr beim Wanderleiter

Abwechslung garantiert
Wanderung vom Dienstag. 21. Sept. 2021
Weinberg und Zrichseejpg

Bahn, Bus, dann Haltestelle in Hombrechtikon, nun hoch zur Aussicht, anschliessend zum Kaffee beim Storchenparadies am Lützelsee. Durchs dunkle Tobel zum Klösterli (so wurde die alte Fabrik im Ort genannt) und weiter übers Feld bis zum grandiosen Ausblick auf den Zürichsee bei Rapperswil. Wurzeln und kies führen zum alten Bahntrasse, anschliessend hinunter zum Dorfbach. Dann geht es wieder bequem vorwärts mit vielen Ausblicken auf den Zürichsee mit den Bergen im Hintergrund und auf die Rebberge, bis wir zum Abschluss im vornehmen Weingut mit speziellem Service und Ambiente einkehren.
Die Wanderzeit beträgt 3 Std. / Aufstieg 192 und Abstieg 250 M. / Schwierigkeitsgrad mittel.
Organisatorisches
Wanderleitung: Volker Goltz
Abfahrt in Pfäffikon: 09:04 Uhr
Rückkehr: 17:55 Uhr
Kosten: Halbtax Fr. 18.- / GA Fr. 5.- Billette werden besorgt.
Kosten: Grillfest Fr. 20.- (verschiedene Wurstwaren, Käse usw.)
Anmeldung bis Freitag, 17. Sept. bei Volker Goltz, Tel. 044 950 49 01 oder v.goltz@bluewin.ch. Auskunft über die Durchführung bei zweifelhafter Witterung am Vortag zwischen 8 und 9 Uhr.

Wanderprogramm 2021_2 Kopiejpg