Die andere Architektur, Burgen, eine Einsiedelei und ein Dom
Wanderung Dienstag, 17. Mai 2022
Nach der Ankunft in Dornach-Arlesheim gehen wir hoch zum Goetheanum dort bekommen wir unseren Kaffee. Hier nehmen wir uns auch etwas Zeit, um die Architektur und die Architektur drumherum zu begutachten. Alles ein wenig schräg, aber gepflegt. Anschliessend geht es weiter hinauf bis zur Burgruine Dorneck, bei der wir unsere Mittagsrast machen und dabei den Speckgürtel von Basel, den Sundgau und den Jura überblicken. Gestärkt wandern wir, über Feld und Wald, zur Ermitage in Arlesheim. Hier kann, wer will noch einen Abstecher zur Grotte und zur Burg Birseck machen. Auf dem Weg zurück zum Bahnhof werfen wir noch einen Blick auf und in den Arlesheimer Dom. Beim Bahnhof gibt es dann noch die Möglichkeit für einen Abschlusstrunk.
Dornach-Arlesheim Kopiejpg
Organisatorisches
Wanderleitung: Volker Goltz
Distanz: 9 km; ohne Besichtigungsabstecher; 280m auf/ab; 2:30 Gehzeit; ½ Weg asphaltiert
Abfahrt: 17.Mai 08:25 Uhr, voraussichtliche Rückkehr 18:03
Kosten: Kollektiv-Halbtax Fr. 35.-, GA Fr. 5.- Billette werden besorgt.
Anmeldung: bis Samstag, 14. Mai bei Jane Anderegg Tel. 044 950 01 19 oder jane.anderegg@bluewin.ch
Auskunft über Durchführung bei zweifelhafter Witterung am Vortag zwischen 08:00 und 09:00 Uhr bei Jane Anderegg.


Wanderprogramm 2022 Kopiejpg