SymbolbildWandernjpg

Senioren-Wandervögel unterwegs

Steg - Hüttchopf - Scheidegg - Wald

Wanderung vom Dienstag 23. Juni 2021

Der Hüttchopf bietet den besten Überblick über das Quellgebiet der Töss und die Bergwelt des Zürcher Oberlandes. Die Anreise nach Steg ist kurz.
Nach einem kurzen flachen Stück wandern wir auf dem Bergweg steil aufwärts zur Oberen Schwändi, vorbei am längsten Skilift des Kantons Zürich, Richtung Tannen und weiter aufwärts zum Hüttchopf. Nach einem ausgiebigen Picknick geht es weiter zur Scheidegg mit der prachtvollen Aussicht auf Zürich- und Obersee und den Alpenkranz vom Säntis bis ins Berner Oberland. Der Abstieg verläuft über den Grat des Josenberges hinunter ins Sagenraintobel. Schliesslich gelangt man dem Schmittenbach entlang nach Wald.
Die Wanderzeit beträgt 41/2 Std. Aufstieg 660m, Abstieg 740m
Verpflegung aus dem Rucksack, Wanderschuhe, Stöcke.

Organisatorisches:
Wanderleitung:
Ursula Zürcher      
Anreise:            
Pfäffikon ab 08.38 Uhr mit dem Bus Richtung Wila-Steg an 9.24 Uhr 
Rückreise:          ab Wald - Rüti - Wetzikon - Pfäffikon  
Kosten:              Halbtax Fr. 14.-/ GA Fr. 5.-
Anmeldung:     E-Mail: ursula_zuercher@bluewin.ch - Telefon 043 288 83 22                     
Auskunft über Durchführung am Vortag zwischen 8 Uhr und 9 Uhr.

Infolge OP's bei Leiter und Leiterinnen wird die Wanderung vom Dienstag, 6. Juli gestrichen. Die Wanderung «der Thur entlang» von Annerös wird auf den 27. Juli verschoben.


Wanderprogramm 2021_2 Kopiejpg